Das Naturschutzgebiet Wilde Weiden Höltigbaum befindet sich länderübergreifend im Kreis Stormarn im Süden Schleswig-Holsteins und in Hamburg-Rahlstedt.

Lange Zeit wurde das Gelände als Standortübungsplatz von der Bundeswehr genutzt. Fehlende Landwirtschaft hat dafür gesorgt, dass seltene Tier- und Pflanzenarten hier erhalten geblieben sind. Diese gilt es nun zu schützen.

Die Nähe zu dem städtischen Ballungszentrum Hamburg machen das Gebiet auch als Grünfläche und Naherholungsraum wichtig.