Kiste zum Thema "Schafe"

Projekt "Materialkisten"

 

Wir möchten unsere Arbeit optimieren und der steigenden Zahl an Gruppenanfragen gerecht werden. Dazu haben wir das Projekt „Materialkisten“ ins Leben gerufen. Zu 30 unterschiedlichen Naturthemen werden Kisten gepackt, die themenbezogen Arbeitsmaterialien für die Umweltpädagogen und Anschauungsobjekte für die Kinder enthalten. Die Qualität unseres Angebotes wird dadurch weiter verbessert, die Vorbereitungszeit für die Bildungseinheiten reduziert, und wir sind in der Lage, die am häufigsten gebuchten Themen parallel an verschiedenen Lernorten durchzuführen.

 

 


Kraft der Luft testen
Buchtipp zum Thema

Projekt "Mit Kindern Wasser erleben"

Wir freuen uns, dass wir mit dem Träger ELBKINDER gGmbH ein interessantes neues Pionierprojekt durchführen können. Ein weiterer  Kooperationspartner ist Hamburg Wasser.  Das Projekt läuft über den Zeitraum von einem Jahr mit dem Ziel, dieses anschließend  dauerhaft durchzuführen. Zum Auftakt nahmen alle beteiligten Erzieherinnen an einer Fortbildung teil. Unter der Leitung der drei Naturpädagoginnen  Angela von der Geest, Anne Kegelmann und Yvonne Thomas der Stiftung Natur im Norden  gehen die Kinder von fünf Elbkinder-Kitas auf Entdeckungsreise zu folgenden Wasserthemen:

1.            Erkundung der Elbe
2.            Wassertiere entdecken im Umfeld der Kita
3.            Ein Wasserreinigungswerk bauen mit den Hamburger Wasserwerken
4.            Mit Wasser kreativ sein

Alle Projektteilnehmer  feiern den Abschluss im Sommer 2016 in der Kita Kleiberweg.

Das Projekt wird dokumentiert, so dass Erzieherinnen und Erziehern später eine pädagogische Handreichung erhalten. Hier halten wir Sie auf dem Laufenden und berichten über den Projektstand. 


Projekt "Wilma von den Wilden Weiden" - KITA - Jahresabo

Im »Natur-Abo« betreut eine Naturpädagogin über ein halbes Jahr eine Elementar- oder Hortgruppe zu acht ausgewählten Wunschthemen. Sie wählen als Ort den Höltigbaum oder wir sind in Ihrer Einrichtung (Kita oder Grundschule).

Am letzten der acht Termine bekommen die Teilnehmer in Ihrer Kita ihre Naturforscherausweise überreicht.

Das Projekt ist als Maßnahme »Hamburg lernt Nachhaltigkeit« der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt anerkannt.

Dank unserer Förderer können wir das Projekt in Süd-Schleswig-Holstein und in Hamburg anbieten. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da die Plätze begrenzt sind.

Einzelheiten bei der pädagogischen Leitung:
Lisa Grotehusmann oder Martina Mahnke Tel. 040/18 04 48 60 13

Lisa.Grotehusmann@Haus-der-Wilden-Weiden.de
Martina.Mahnke@Haus-der-Wilden-Weiden.de

Den Flyer zu KITA-Jahresabo "Wilma-von-den-Wilden-Weiden" können Sie hier herunterladen (PDF).